Suche
  • smerevision

Häufige Fragen zur Lohngleichheitsanalyse nach Gleichstellungsgesetz

Das Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann (GlG) wurde revidiert und um eine Pflicht für Arbeitgebende zu einer betriebsinternen Lohngleichheitsanalyse ergänzt. Die Änderung tritt per 1. Juli 2020 in Kraft und hat zum Ziel, den verfassungsrechtlichen Anspruch auf gleichen Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit (Art. 8 Abs. 3 BV) durchzusetzen.


Mehr zum Thema:

https://www.ebg.admin.ch/ebg/de/home/themen/arbeit/lohngleichheit/lohngleichheitsanalyse-gleichstellungsgesetz.html#:~:text=1.-,Was%20beinhaltet%20die%20Revision%20des%20Gleichstellungsgesetzes%20(GlG)%3F,unabh%C3%A4ngigen%20Stelle%20%C3%BCberpr%C3%BCfen%20zu%20lassen.

13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Zahl der Konkurse nimmt weiter zu. Zwischen Januar und April 2022 belief sie sich auf 1'448 Fälle, was gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen Anstieg um 15% bedeutet, wie die Wirtschaftsberatung Du

Die Schweiz bietet Jungunternehmen einen fruchtbaren Boden. Laut dem Swiss Venture Capital Report, der vom Informationsportal startupticker.ch publiziert wird, sind Investitionen in Start-ups 2021 um