Massgeschneiderte
Dienstleistungen für KMU.

Gemeinsam erfolgreich

Unser Prüfungsansatz

Wirtschaftsprüfung

 

Die Prüfung von Jahresrechnungen erfolgen organisationsbedingt oftmals im Frühjahr. Viele Unternehmen sind in dieser Zeit operativ bereits stark ausgelastet, die Revision sollte daher möglichst schnell und unkompliziert und ohne Komplikationen verlaufen. Oftmals können diese Ziele nicht erreicht werden, da der zuständige Prüfer sich vorgängig nicht mit dem Unternehmen und den Entwicklungen auseinandergesetzt hat.

 

Durch unseren proaktiven Prüfansatz können wir dieser Problematik entgegenwirken. Unser Ansatz kann in den folgenden vier Schritten zusammengefasst werden:

arrow_b_1.png
 Interview
arrow_b.png
Analyse
arrow_b.png
Feedback
arrow_b.png
Audit / Bericht
arrow_g.png
arrow_g.png
arrow_g.png
arrow_b_1.png
 Interview

1. Wir vereinbaren schon im Voraus Gesprächstermine mit dem Management, Treuhändern und Buchhaltern und informieren uns über allfällige operative Änderungen. Regulatorische Änderungen werden von unserer Seite mit konkretem, individuellen Einschätzungen und Umsetzungs-vorschlägen kommuniziert.

 

2. Regulatorische Änderungen werden von unserer Seite mit konkretem, individuellen Einschätzungen und Umsetzungs-vorschlägen kommuniziert.

arrow_g.png
arrow_g.png
arrow_b.png
arrow_g_1.png
Analyse

1. Die eingeholten Informationen werden von uns nach dem Interview analysiert.

 

2. Prüfungshandlungen werden vorgezogen und bereits vorgängig während der Zwischenrevision durchgeführt.

arrow_g.png
arrow_b.png
arrow_g.png
arrow_g_1.png
Feedback

1. Die Prüfungs- und Analyseresultate werden vorab mit Ihnen ausgetauscht.

 

2. Lösungsvorschläge für etwaige auftretende Probleme werden ausgearbeitet und rechtzeitig vor Jahresende an Sie kommuniziert.

Wünschen Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch?
arrow_b.png
arrow_g.png
arrow_g.png
arrow_g_1.png
Audit / Bericht

1. Die Prüfung wird zum vereinbarten Zeitpunkt durchgeführt.

 

2. Ihr Feedback wird eingeholt und für zukünftige Prüfungen bereits in der Planungsphase berücksichtigt.