Suche
  • smerevision

Drei Milliarden in Schweizer Start-ups investiert

Aktualisiert: 19. Juli

Die Schweiz bietet Jungunternehmen einen fruchtbaren Boden. Laut dem Swiss Venture Capital Report, der vom Informationsportal startupticker.ch publiziert wird, sind Investitionen in Start-ups 2021 um CHF 935 Millionen gestiegen, was ein Plus von 44% innert Jahresfrist bedeutet.

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Zahl der Konkurse nimmt weiter zu. Zwischen Januar und April 2022 belief sie sich auf 1'448 Fälle, was gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen Anstieg um 15% bedeutet, wie die Wirtschaftsberatung Du

Im letzten Jahr wurde im Bereich der Fusionen und Übernahmen ein Allzeithoch erreicht. Laut der M&A-Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG stieg die Zahl der Transaktionen mit Schweizer Betei